Endlich wieder Stadtfest! Und das bei Kaiserwetter. Vom 6. bis 8. Mai gab es es rund um Festanger und -wiese guten Zulauf an den Ständen, vor den Bühnen und auf dem Rummelplatz. Zudem waren Hunderte Wanderer rund um Markkleeberg auf verschiedenen Routen der Sieben-Seen-Wanderung unterwegs. So kamen auch etliche Besucher am Stand der TSG vorbei. Dieser wurde wie in den Jahren zuvor von der Arbeitsgemeinschaft Markkleeberger Sportvereine zur Verfügung gestellt. In der Zeit von 16 bis 18 Uhr am Samstag standen ehrenamtliche Vorstandsmitglieder den Besuchern Rede und Antwort. Nachgefragt waren vor allem Trainingsmöglichkeiten für Kinder. Auch Markkleebergs Oberbürgermeister Karsten Schütze kam zu einem Kurzbesuch vorbei.

Nachgefragt war auch das von der TSG ausgerichtete Schnellschachturnier für Jedermann, welches Sonntagvormittag auf der Sportwiese in Zelten ausgetragen wurde. Die Abteilung Volleyball lud am Sonntag zu einem Miniturnier für Volleyballer, die im Hobbysport aktiv sind. Sieben Mannschaften maßen sich bei bestem Open-Air-Spielwetter auf der Festwiese.

Im nächsten Jahr soll unser Verein präsenter werden. Gibt es Ideen, wie sich die TSG dar- und vorstellen könnte zum Stadtfest? Die Geschäftsstelle nimmt Anregungen aus den Abteilungen gern entgegen.
  • DSC_1177
  • image00001
  • image00002
Saturday the 25th. . By xs web design