Etwa eineinhalb Jahre waren vergangen seit dem letzten Ausflug der Vereinsjugend. Pandemiebedingt konnten und wollten wir in dieser langen Zeit keine abteilungsübergreifenden Veranstaltungen durchführen. Der Neuanfang sollte deshalb mit einem besonderen Höhepunkt gelingen – einem gemeinsamen Besuch des Freizeitparks Belantis.

Bereits im Juli war die Teilnahmeliste gut gefüllt und alles vorbereitet für den Tagesausflug – nur machte uns das Wetter einen Strich durch die Rechnung. Kühle Temperaturen und vorausgesagter Dauerregen machte eine kurzfristige Absage schließlich unumgänglich. Wir waren gezwungen einen neuen Termin zu finden. Aufgrund der Abwesenheit vieler Sportlerinnen und Sportler während der Sommerferien wählten wir einen Samstag Mitte September.
Auch diesmal wollten 21 Kinder und Jugendliche aus den Abteilungen Leichtathletik, Judo, Volleyball, Badminton und Tischtennis gern dabei sein. Für die An- und Abreise wurden Fahrgemeinschaften gebildet oder der praktische Buszubringer ab dem Markkleeberger Bahnhof genutzt. Durch die Nutzung des Gruppentarifs reduzierte sich der Eintrittspreis inklusive eines Mittagessens auf 25 € pro Person.

In kleinen Gruppen konnten unsere Sportlerinnen und Sportler den Freizeitpark individuell erkunden und die kleinen und großen Fahrgeschäfte ausgiebig nutzen. Bis auf vereinzelte Attraktionen hielten sich die Wartezeiten glücklicherweise in Grenzen. Für das gemeinsame Mittagessen trafen sich alle in Restaurant „Bodega“ um anschließend in ihren Gruppen weiterzuziehen. Von einem Regenschauer ließ sich keiner entmutigen, so dass wir bis zur Schließung des Parks um 17 Uhr die Fahrgeschäfte ausgiebig nutzen und sich dabei sogar noch einmal kurz die Sonne zeigte.

  • IMG_20210918_120707_792
  • IMG_20210918_170833_476
  • IMG_20210918_171306_406
Thursday the 28th. .