In tiefer Trauer und gleichzeitig voller Achtung und Dank für seine Leis- tungen in der und für die TSG ver- abschieden wir uns für immer von unserem Mitglied und Unterstützer Jörg Menzel, der am 15. November 2019 leider viel zu früh verstorben ist.

Wir geben ihm ein ganz herzliches Dankeschön für viele Jahre Unterstützung speziell des Volleyballsports in unserem Verein und damit für die Wahrnehmung der TSG und des Sports in unserer Stadt Markklee- berg und unser freundliches „Sport frei“ mit auf den letzten Weg.

Jörg war als Geschäftsführer seiner Firma Menzel Trockenbau & Ausbau GmbH seit 2009 Sponsor der Leichtathleten und dann seit 2013 der Volleyballer unseres Vereins, seit 2016 Trikot- und Hauptsponsor der Neuseenland-Volleys Markkleeberg. Zudem half er, weitere Sponsoren zu gewinnen. Damit trug er maßgeblich zur erfolgreichen Entwicklung in diesem Bereich bei. Doch galt seine Aufmerksamkeit immer auch dem Nachwuchs. 2012 mündete seine zunehmend engere Verbindung mit dem Verein in die TSG-Mitgliedschaft, zunächst als Leichtathlet, ab 2013 als Volleyballer.

Mit dem Volleyballsport in der TSG zeigte sich Jörg immer enger verbunden. Er erwarb die Qualifikation als Übungsleiter C und trainierte Mannschaften im Nachwuchs- und Erwachsenenbereich. In 2015 übernahm Jörg ungeachtet seiner hohen arbeitsseitigen Auslastung und über das beträchtliche finanzielle Engagement hinaus als Mitglied der Abteilungsleitung Volleyball und bis zu seinem krankheitsbedingten Ausscheiden im November 2018 als Stellvertretender Abteilungsleiter unmittelbare Verantwortung für die Entwicklung „seiner“ Abteilung im Ehrenamt.

Wir verneigen uns vor Jörg Menzel in Hochachtung, werden uns stets voller Dankbarkeit an ihn und sein engagiertes Wirken in der und für die TSG erinnern !

Unsere aufrichtige tiefe Anteilnahme gilt seiner Ehefrau und allen Angehörigen.


Rainer Leipnitz
im Namen des Vorstandes
und der Mitglieder der TSG Markkleeberg von 1903 e.V.
Wednesday the 26th. . By xs web design