Honda Center Leipzig unterstützt Markkleeberger TSG-Leichtathleten

Bereits zum 19. Mal veranstalteten die Leichtathleten der TSG Markkleeberg kurz nach den Ferien das Markkleeberger Familiensportfest im Sportpark Camillo Ugi. 155 Teilnehmer traten zum sportlichen Wettstreit an. (Im Vorjahr waren es mit 149 TN schon Viele)

 

 

 

 

Nach Sprinten, Springen, Werfen und einem Ausdauerlauf wurden die Sieger und Platzierten in verschiedenen Klassen ermittelt und zum Abschluss mit Siegerpokalen und Urkunden geehrt.

Es stand eindeutig der Spaß im Vordergrund, was letztendlich aber auch zu manch guter Leistung führte. 

Super wie zum Beispiel fitte Eltern mit ihren Jüngsten Staffelteams bildeten, um bei angenehmen Temperaturen u.a. 1000 m zu bewältigen.

Erstmalig waren Sportler aus Markranstädt mit am Start. Ex Siebenkämpferin Jennifer Oeser kam mit 37 Sportlern und drei Helfern um die besondere familiäre Stimmung zu erleben.

Vor Ort wurde am Ende der vierstündigen Veranstaltung auch für das leibliche Wohl der Teilnehmer gesorgt, wobei die Vorräte noch einmal zwischendurch wegen des großen Andrangs aufgefüllt werden mussten.

Leichtathletik-Trainer, Sportler und Freunde unterstützten die Veranstaltung als Kampfrichter oder Helfer. Diesen Freiwilligen, allen voran, Ina Heimbuch, Jens- und Detlev-Renaldo Taube, Michael Ranft und allen Trainern sei hier nochmals ausdrücklich gedankt.

Großer Dank aller Markkleeberger Leichtathleten gilt dem HONDA Center Leipzig an der Alten Messe, der GROSSE RadWelt Markkleeberg in der Städtelner Straße und Mitgas die großzügig unsere Athleten unterstützt haben.

 

M. Kühn

AL-LA

 

(Das Protokoll zur Veranstaltung wird in zwei Wochen nachgereicht, Grund Urlaubsreise J. Taube.)

 

 





Einen Moment bitte, Bilder werden geladen!






 





 
 


Tuesday the 17th. .