Zum Abschluss der Saison waren wir mit einer Mannschaft am 16.06.2019 beim 24.Weißenfelser Mannschaftsschnellschachturnier am Start.

 

Es spielten 19 Mannschaften aus Mitteldeutschland und wir hatten uns eine Platzierung in der oberen Hälfte vorgenommen. Nach einer Niederlage gegen SV Schott Jena in der ersten Runde gewannen wir die nächsten 5 Runden. Wir gingen mit einem Mannschaftspunkt Vorsprung in die letzte Runde gegen die sehr starke Mannschaft des USV Halle. Dieser Kampf endete unentschieden und wir waren, sicherlich überraschend für Viele, Turniersieger.

Joachim Fuchs mit 6 Punkten aus 7 Partien war unser bester Spieler aus einer sehr starken Mannschaft der TSG Markkleeberg.

Siegerehrung, Katrin Dämering, Ronald Beuger, Turnierleiter R.Schiller, Michel Siebenhüner, Joachim Fuchs, Thomas Nürnberger


Thomas Nuernberger



Monday the 14th. . By xs web design