Eine bunte Mischung aus 15 Sportlerinnen und Sportlern der Abteilungen Basketball, Judo, Leichtathletik und Tischtennis trafen sich zum ersten Vereinsjugendbowling der TSG am Buß- und Bettag.

 

In der Bowlingbahn "Straßenbahn" wurden für zwei Stunden auf drei Bahnen viele Pins umgeworfen. Neben dem sportlichen Wettkampf stand vor allem der Spaß und das abteilungs- und altersübergreifende Miteinander im Vordergrund. Das Bowling stellte den Abschluss der Vereinsjugendveranstaltungen in diesem Jahr dar, bevor es 2019 mit dem Ski- und Snowboardausflug weitergehen wird.


Tom Hirschfeldt




Einen Moment bitte, Bilder werden geladen!






 





 
 
Monday the 20th. .