Weil wandern uns viel Freude macht, trafen wir uns am Samstag gleich um acht.

 

Diesmal starteten wir als reine Frauenrunde mit 3 Autos Richtung Thüringen zur Leuchentenburg. Zügig ging es über die Autobahn, so dass wir 9.30 Uhr unsere Wanderung beginnen konnten.

Von Lindig aus ging es bergauf zur Leuchentenburg.

Die sanierte mittelalterliche Burganlage wird touristisch genutzt und beherbergt die Ausstellung  

Porzellanwelten Leuchtenburg. Wegen des schönen Wetters verzichteten wir auf die Besichtigung,

denn die 15 km Wanderung durch das mittlere Saaletal war ja noch eine Herausforderung.

So erfreuten wir uns an der Natur und besonders an der prächtigen Laubfärbung an diesem schönen Herbsttag. Unser Picknick aus dem Rucksack konnten wir ebenfalls bei Sonnenschein verzehren.

Dank der guten Vorbereitung von Moni und der digitalen Technik unserer Katrin haben wir ohne Probleme unseren Weg zur Einkehr im Waldhotel Linzmühle gefunden. Dort wurde unsere an den Tag gelegte Frauenpower mit Kaffee, Apfelstrudel, Eis  und Sahne gekrönt.

Nun war es, inclusive eines letzten Anstieges nicht mehr weit zu den parkenden Autos.

Kleine Verabschiedung vor Ort und los ging die Reise zurück über Kahla zur Autobahn Richtung Heimal.

Alle 3 Autos kamen gleichzeitig auf dem Nettoparkplatz an. Es war uns gelungen die Fahrt in Kolonne zu meistern. Nun erfolgte der endgültige Abschied. Nach einen gelungenem Wanderausflug gingen wir mit einer positiven Bilanz und vielen schönen Eindrücken nach Hause.

An dieser Stelle noch ein Dankeschön an unsere Autofahrerinnen, die uns gut und sicher über die

zwei  mal 97 km chauffiert haben.


Steffi Meyer





Einen Moment bitte, Bilder werden geladen!






 





 
 
Tuesday the 11th. .