Bianca Hünlich und Alex Krug starteten am 17. Juni beim Bergwitz Triathlon. Mit sehr guten Ergebnissen haben sich beide in die Ergebnisliste, bei diesem schönen Wettbewerb über 500m Schwimmen, 20km Rad fahren und 5km Laufen, eingetragen. Bianca belegte mit 1:16:55 h den ersten Platz in der AK45 und Alex legte mit 1:08:59 h und dem sechsten Platz ebenfalls in der AK45 nach.

 

Bei der Langdistanz der Challenge Roth am 09.Juli war Jan Gutscher als Radfahrer einer Staffel eingeplant und ist als Läufer gestartet. Ein kurzfristiger Wechsel innerhalb der Staffel beschränkte die Vorbereitungszeit auf den Marathon auf nur vier Wochen. Dank eines schnell umgestrickten Trainingsplanes von TrainSmartManu Süß konnte Jan Gutscher den mit einem zusätzlichen Strafkilometer verlängerten Marathon in 3:19h absolvieren und die Zielrunde im Rother Triathlon-Stadion zusammen mit seinen Staffelpartnern nach 10:11h genießen.

Eine Woche später war Beachfeeling beim 2. Triathlon am Störmthaler See. Über die Sprintdistanz standen Frank-Uwe Gutscher, Alex Krug und Jan Gutscher am Ufer des Sees und warteten auf den Startschuss. Eine sehr schöne Veranstaltung bei bestem Wetter und Strecken auf dem Rundweg entlang des Sees. Alex Krug belegte nach 1:21:01 h den 9. Platz in der AK M45 und Frank-Uwe Gutscher den 1:25:34 den 2. Platz in der AK M60. Jan Gutscher kam durch einen Raddefekt spät von der Radstrecke und belegte mit 1:19:15 am Ende Rang sechs der AK M30.

Der 34. Leipziger Triathlon am 23.07 am Kulkwitzer See bot wieder perfekte Triathlonbedingungen. Jan Gutscher startete über die Olympische Distanz und Alex Krug und Frank-Uwe Gutscher über die Sprintdistanz. Die bei beiden Wettkämpfen teilweise sehr volle Radstrecke haben alle drei fair und sturzfrei absolviert. Mit einer schnellen Radzeit von 1:04h über 42km und einer top Laufzeit von 36:27min über die abschließenden 10km konnte Jan Gutscher seine bisherige Bestzeit in Leipzig über 10min auf 2:09 verbessern und belegte den 21. Platz gesamt und den 5. Platz in der AK30. Mit einem starken Radfahren sicherte sich Alex Krug in 1:23:16h den 18. Platz in der MK45 und Frank-Uwe Gutscher mit einem 5km-Lauf in 24min den 2. Platz der MK60.


Jan Gutscher




Einen Moment bitte, Bilder werden geladen!






 





 
 
Saturday the 25th. .