Seit einigen Jahren nehmen die Nordic-Walkerinnen der TSG Markkleeberg von 1903 e.V. an diversen Sportveranstaltungen teil. Zuerst war es die 10 km-Strecke beim Leipzig-Marathon, dann die 5 km-Strecke beim Leipziger Frauenlauf. Hier konnten einige unserer Sportfreundinnen sowohl im Einzel als auch in der Teamwertung große Erfolge erzielen.

 

Auch in diesem Jahr sollte der Frauenlauf, ("Frauen laufen für Frauen") am 7. Mai ein Höhepunkt unseres Abteilungslebens sein.

Da es die guten Platzierungen aus der Vergangenheit zu verteidigen galt, haben wir unsere Vorbereitung intensiviert. Dazu nutzten wir ein Trainings-Wochenende in der Sportschule Werdau (Fotos).

Auch wenn Petrus unser Trainingsbemühen sabotieren wollte (es regnete fast die ganze Zeit), wir zogen durch und hatten trotz allem viel Spaß. Am Ende fühlten wir uns gut vorbereitet. Die zwei Tage haben uns so begeistert, dass wir 2018 unser Trainingslager in Werdau um einen Tag verlängern wollen.

Leider musste unsere Mannschaft dann zum Frauenlauf infolge Krankheit und Verletzung etwas geschwächt an den Start gehen, sodass das Abschneiden nicht so wie erhofft ausfiel. Aber auch ein dritter Platz in der Mannschaft zeigt, dass alle Teilnehmerinnen ihr Bestes gaben und Spaß an dem Lauf hatten, denn schließlich ging es ja eigentlich hauptsächlich um einen guten Zweck (Foto).

Ob wir siegen oder nicht-unsere Devise bleibt auch künftig: "die Teilnahme ist wichtig und zählt".

bb






Einen Moment bitte, Bilder werden geladen!






 





 
 
Sunday the 16th. .