Honda Center Leipzig unterstützt alle Markkleeberger TSG Leichtathleten!

Am Samstag, dem 08. Mai 2016 fanden im heimischen Sportpark Camillo Ugi die diesjährigen Landesmeisterschaften der Leichtathletik im Dreikampf, 5.000 m und 10.000 m, im Hammerwurf sowie 300- und 400 m Hürden statt.

Unser Markkleeberger OBM Herr Schütze ließ es sich trotz Dauereinsatzes beim Stadtfest nicht nehmen, die Veranstaltung zu eröffnen und einige Wettkämpe zu beobachten. Insgesamt waren 155 Sportler aus 35 Vereinen bei dieser sächsischen Landesmeisterschaft in den verschiedenen Wettbewerben am Start. 45 Kampfrichter und Helfer organisierten den reibungslosen Ablauf.

Im Rahmen der Veranstaltung wurden zwei verdienstvolle ehrenamtlich tätige Sportler der Abteilung Leichtathletik der TSG Markkleeberg von 1903 e.V. durch TSG-Abteilungsleiter Michael Kühn und LVS-Vizepräsident Jens Taube geehrt. Roger Wagner und Frank Thomas erhielten die bronzene Ehrennadel des Leichtathletik Verbandes für ihren Einsatz.

Sportliche Erfolge konnten die heimischen TSG-Sportler auch feiern. Thomas Müller (M45) und Sven Richter (M50) siegten in ihren Altersklassen im Dreikampf. Kerstin Langrock (W50) erkämpfte die Silbermedaille, Markus Kairat (M35) freute sich über Bronze.

Thomas Thieme (M60) gewann über 10.000 m, Max Roßbach (MHK) belegte in seiner AK Platz 3.
Richard Vogelsang (U18) erkämpfte sich im 5000 m Lauf der älteren AK U20 den 4. Platz.

Großer Dank aller Markkleeberger Leichtathleten gilt dem HONDA Center Leipzig an der Alten Messe, das großzügig unsere Athleten unterstützte.

Hier die Ergebnislisten.


mk







Einen Moment bitte, Bilder werden geladen!






 





 
 
Friday the 22nd. .