Am Sonntag den 31.05.2015 fand in Salzmünde bei Halle ein Einzelzeitfahren statt.
Neben der Kategorie Rennrad sind wir auch in der Kategorie Tandem gestartet, welches uns von ASB-Die Fahrradwerkstatt zur Verfügung gestellt wurde.
Bei sehr windigen Bedingungen ging es auf die 30,5 km lange Strecke, die mit einem kleinen Anstieg versehen war. Bettina und Claudius Rotzsch kämpften sich in 01:02:46 (Platz 20) bzw. 00:56:19 (Platz 150) über den Asphalt.
Das mit Jan Gutscher und Alexander Krug besetzte Tandem erreichte das Ziel mit einer Zeit von 00:49:23 und belegte den 3. Platz.

Eine Woche später, am 07.06.2015 stand der Triathlon in Berlin über die olympische Distanz im Wettkampfkalender.

Mit einem kleinen Handicap am Fußgelenk angetreten, war der Gedanke schon gereift, nach dem Rad fahren auszusteigen und das erste DNF abzuholen.

Der Schwimmpart in der Spree war diesmal nicht optimal, da es zwischenzeitlich durch die Schifffahrt schon extrem nach Benzin gerochen hat. Das startende und landende Wasserflugzeug trug dazu ebenso seinen Teil bei. So waren die beiden Schwimmrunden um die Jungferninsel in langen 00:29:27 absolviert.

Neun kleine Radrunden und die Windschattenfreigabe verlangten anschließend auf dem Rad höchste Konzentration. Mit schnellen Wechseln an der Spitze der Radgruppe konnten wir das Tempo hochhalten und allen reinen Windschattennutzern einen guten Radsplit ermöglichen.

Nach 01:02:29 auf dem Rennrad stand der Lauf an und die Entscheidung Aufhören und Probieren. Kurz nachgedacht und für das Probieren entschieden. Also noch mal Eisspray auf den Knöchel und los. Was am Anfang noch unrund aussah wurde nach rund zwei Kilometern und einer weiteren Schockfrostung besser, wodurch noch eine passable Laufzeit von 41 Minuten möglich war.

Zum Schluss wurde mit einer Ziel-Zeit von 02:12:59 und Platz 8 in der AK30 ein doch recht ordentliches Ergebnis erzielt.

Die nächsten Termine sind das Sonnenwendschwimmen am 19.06.2015 und der Bergwitz Triathlon am 27.06.2015.


Jan Gutscher







Einen Moment bitte, Bilder werden geladen!






 





 
 
Wednesday the 16th. .