Super Stimmung herrschte am 24.09.2014 abends im Forsthaus Raschwitz bei der Feier zum 10-jährigen Jubiläum der TSG Nordic Walking Gruppe. Abteilungsleiter Michael Kühn drückte in einer kurzen Ansprache seine Freude über den engen Zusammenhalt der ca. 15 Läuferinnen umfassenden Gruppe aus.

Übungsleiterin Beate Boeck hatte zur Unterhaltung ein ca. zwei Meter langes Würfelspiel mit sportlichen Einlagen erfunden und erntete dafür und die Organisation der Veranstaltung viel Lob. Sie fungiert seit 1.1.2007 als Leiterin der Gruppe. Christine Schulze, Irina Süßkind, Elfriede Stummvoll, Siglinde Larisch, Erika Schramm und Gabi Krummsdorf gehören zu den Pionieren unserer Truppe. Kein Wetter kann sie vom wöchentlichen Lauf durch den Auewald abhalten. Nicht nur die wöchentliche Bewegung in der Natur bei Wind und Wetter, sondern auch das nette Miteinander und das kühle Bier im Biergarten vom Forsthaus Raschwitz danach machen den Reiz unserer Sportart, die bei der TSG Markkleeberg in der Abteilung Leichtathletik seit September 2004 heimisch ist, aus. An den ersten Übungsleiter der Gruppe, Michael Dießner, wurde vor Ort eine Gruppenbild als Grußkarte ausgedruckt, mit besten Grüßen signiert und auf die Reise zu ihm geschickt.

Wer Lust hat, sich uns anzuschließen, kann gern mittwochs 17.15 Uhr zum Eingang des Auenwaldes schräg gegenüber dem Forsthaus Raschwitz kommen. Nach der Zeitumstellung im Oktober ist der Startpunkt an der Zweifelder-Halle des Markkleeberger Gymnasiums in der Mehringstraße.
Im Übrigen schnupperte auch ein Mann schon einige Male in der Gruppe!

Nähere Informationen kann man sich also direkt vor Ort, auf der TSG-Homepage sowie in der TSG-Geschäftsstelle oder beim Abteilungsleiter Leichtathletik holen.


MK







Einen Moment bitte, Bilder werden geladen!






 





 
 
Sunday the 16th. .