(Bericht mit Ergebnislisten sowie allen Bildern!)

Beim 22. Sportfest der TSG Markkleeberg von 1903 e.V. in der Leichtathletik, anlässlich 110 Jahre der TSG, wurden am Samstag, den 21. und Sonntag, den 22.09.2013 Spitzenleistungen auf der Leichtathletikanlage im Markkleeberger Camillo Ugi Sportpark erreicht.

 

Die Eröffnung der Veranstaltung wurde durch Herrn Heinze als Vertreter des OBM durchgeführt. Er stellte zwei Gutscheine für eine Raftingfahrt auf der Markkleeberger Wildwasseranlage für die besten Leistungen zur Verfügung. Gleich nach der Eröffnung wurde Seniorensportler Sven Richter mit einer Ehrennadel des LVS im Beisein von Herrn Heinze und Herrn Schütze geehrt.
Danach wurde traditionsgemäß eine Schar behinderte Geher auf die Rundbahn geschickt, um im Fernwettkampf ihre Meister und Platzierte zu ermitteln.

Bei mildem Wetter waren an beiden Tagen über 500 Aktive aus 51 Vereinen der Stadt und des Bezirkes Leipzig sowie aus ganz Sachsen und fünf Bundesländern am Start, die um Siege und Platzierungen kämpften.

Auch Aktive unserer TSG erreichten dabei viele gute Leistungen (siehe Protokoll). Als Sieger für die TSG konnte u.a. Valentin Nauck gleich dreifach geehrt werden. Er gewann den Hochsprungwettbewerb der U14 mit 1,50 m, das Kugelstoßen mit 9,39 m und die 800 m in 2:36,38 min. Sein Bruder Fabian gewann den Ballwurf der U12 in 54,50 m.
Viktoria Berger siegte im 800 m Lauf der U12 in 2:50,09 min und Yannic Hempel über 100 m der U16 in 11,70 s.

Möglich wurde die Durchführung der Veranstaltung durch den großen Einsatz unserer Mitglieder und Sympathisanten der Abteilung Leichtathletik. Allein 70 Kampfrichter mussten aktiviert werden, um die sieben- bzw. fünf-stündigen Veranstaltungen abzusichern.

Dafür möchten wir allen Beteiligten ganz herzlich danken.

Ein großes Dankeschön richten wir auch an die Stadt Markkleeberg, die uns alle Anlagen wieder kostenlos zur Verfügung stellte und das Platzpersonal, welches eine gute Arbeit bei der Vorbereitung der Wettkampfstätten leistete.

Nicht zuletzt gilt unser Dank der großzügigen Unterstützung der Veranstaltung durch das Honda Center Leipzig, dem Kreissportbund Landkreis Leipzig, der Volksbank Leipzig, ergo Therapie Mario Diecke, der Firma Menzel Trockenbau und unserem Sportcasino im Camillo Ugi Sportpark.

Die Firma Sport Schäper präsentierte eine neu entwickelte aufblasbare Hochsprunganlage, die gleich im Wettkampf genutzt wurde. Die Anschaffung einer solchen Anlage würde die sich ständig verschlechternde Platzsituation bei der Einlagerung verbessern helfen.

Für ihre guten Leistungen wurden mit Victoria Berger und Valentin Nauck zwei TSG-Aktive mit je einem Jugendkonto der Volksbank Leipzig einschließlich 25 € Startguthaben geehrt.


Hier die Ergebnislisten:
Ergebnisliste Einzelwettkämpfe
Ergebnisliste Mehrkampf

mk





Einen Moment bitte, Bilder werden geladen!






 





 
 
Friday the 22nd. .