Das regelmäßige wöchentliche Training zahlte sich aus, alle kamen gut über den Kurs und ins Ziel. Beate Boeck, Christine Schulze und Irina Süßkind belegten die Plätze 2, 8 und 10 und damit gewannen sie die Teamwertung mit 5 min Vorsprung. Besondere Anerkennung und Glückwunsch gebührt dem Team 2, welches mit 74 und 72 Jahren zu den ältesten Teilnehmerinnen gehörte und Platz 3 belegte.
Elfriede Stummvoll, Siglinde Larisch und Erika Schramm gehören zum harten Kern unserer Truppe, kein Wetter kann sie vom wöchentlichen Lauf durch den Auewald abhalten. Nicht nur die wöchentliche Bewegung in der Natur bei Wind und Wetter, sondern auch das nette Miteinander und das kühle Bier im Biergarten danach machen den Reiz unserer Sportart, die bei der TSG Markkleeberg in der Abteilung Leichtathletik heimisch ist, aus.
Wer Lust hat sich uns mal anzuschließen, kann gern mittwochs 17.15 Uhr zum Eingang Auewald schräg gegenüber vom Forsthaus Raschwitz kommen. Nähere Informationen kann man sich also direkt vor Ort oder auf der TSG Homepage sowie in der Geschäftsstelle oder beim Abteilungsleiter Leichtathletik holen.


Beate Boeck, Übungsleiterin
Thursday the 18th. .